Wir über uns

 

Der Vorstand:

 

1. Vorsitzender

        

2. Vorsitzende

Alban Höflein
Wickerer Weg 9
65795 Hattersheim
Tel.: 06190/71608
E-Mail: Kontakt

 

Simone Kloß

E-Mail: Kontakt

 

Schriftführerin

        

Kassenführerin

Jutta Mester

E-Mail: Kontakt

 

Hanne Klein

 

Erweiterter Vorstand: 

 

Wanderwart

                     

Beisitzer (Presse & Öffentlichkeitsarbeit)

Michael Kuhn

Tel.: 06103/ 7066833
E-Mail: Kontakt

   

 

*************************************************************************

Revision:

Heinz-Otto Sperzel und Heide-Rose Kastler

Ersatzrevisor:

Thomas Habelt

*************************************************************************

 

 Wanderwege

 Wegemakierer  Weg Nr.  Von  Bis

 Länge

 in km

 Rainer von Holleben  40  Nordweststadt  Hohemark  12,9
 E1  Nordwest Zentrum  Hohemark  12,6
 8  Bhf. Höchst  Schwalbach Brücke  6,8
 27  Bhf. Höchst  Schwalbach Brücke  4,7
 Heinz-Otto Sperzel  107  Holzhausen  Oberdorf   17,5
 18  Zeilsheim  Viehweide  4,7
 19  Kelkheim Mitte  Kelkheim Münster  5,1
 2  Kloster Arnstein  Bergnassau  16
 5  Oberhof  Bergnassau  --
 Peter Michael Buhr  39  Kronberg  Hohemark  12,8

 

*************************************************************************

Der Taunusklub Frankfurt-Nied e. V. ist einer der 26 Mitgliedsvereine des

Taunusklub e. V.                      

1911 wurde der Taunusklub-Nied von neunzehn wanderfreudigen Männern aus Nied gegründet. Der neu entstandene Verein, schloss sich bereits am 24. Januar 1911 dem 1863 gegründeten Gesamt-Taunusklub-Frankfurt am Main an.
Unser Verein ist seit 2009 ein eingetragener Verein und feierte 2011 als Taunusklub Frankfurt-Nied e. V. sein 100-jähriges Bestehen. Der Verein, der seine Heimat zwischen Main und Nidda hat, zählt zurzeit 149 Mitglieder (Stand 01.09.2014).

Trotz unseres Vereinsalters sind wir immer jung und zeitgemäß geblieben. Haben wir in früheren Jahren unsere Wanderungen im Taunus und der Umgebung durchgeführt,so sind wir heute in vielen Teilen unserer deutschen Heimat und darüberhinaus unterwegs. Wir führen im Jahr ca. 25 Tageswanderungen und monatlich am letzten Mittwoch, eine Kurzwanderung durch.

Unsere einwöchigen Bus- oder Tagesfahrten finden bei unseren Mitgliedern auch großen Zuspruch, doch meistens bevorzugen wir öffentliche Verkehrsmittel in der näheren Umgebung. Nach unseren Wanderungen lassen wir den Tag überwiegend in geselliger Runde ausklingen. Bei all unseren Wanderungen und Veranstaltungen sind natürlich alle Teilnehmer versichert.
Unsere jährlichen Aktivitäten und Informationen sind unter unserem Wanderplan zu finden bzw. können hier Kontakt abonniert werden.

 

Gäste sind zu unseren Wanderungen immer recht herzlich willkommen!


Unser Tätigkeitsfeld schließt auch soziale Belange ein: Wir ermöglichen es allein-stehenden Senioren - überhaupt allen Mitbürgern, die die heimatlichen Landschaften nicht allein erleben können oder wollen, diese in der Gemeinschaft kennen zu lernen.

Außerdem helfen unsere Mitglieder unter Anderem bei Aufräumaktionen der Stadt oder auch beim Marathon.

 

*************************************************************************

 Unser Erkennungszeichen

Die Ähre steht für die fruchtbare Landschaft in Vor- und Hintertaunus,

das Eichen- und das Buchenblatt für den Wald des Taunus.

Die Wellen symbolisieren die Bäche des Gebirges,

während die Weintrauben auf den Rheingau,

einen Teil des Taunus, hinweisen.